KMS Maienfeld ist eine von 46 Schulen, die sich mit dem Ziel auseinander setzt, Personen für ihren Selbstschutz auszubilden.

Die körperliche Kondition steht dabei am Anfang nicht im Vordergrund. Erfahrungen in Kampfsportarten können von Vorteil sein.

Für alle Kurse zugelassen sind Personen ab 18 Jahren. Die Ausnahmen bilden JuniorProtect und WomenProtect.

Sollten sie Fragen zu KMS Maienfeld haben, oder möchten sie einen besonderen Anlass organisieren oder einfach Details zu einem Kurs erfahren, rufen sie an oder kontaktieren sie uns.

Unser Trainingsort ist seit 2016 Maienfeld. Die Trainings finden in der Mehrzweckhalle LUST in der Nähe vom Bahnhof Maienfeld statt. Ausnahmen werden den Mitgliedern frühzeitig bekannt gegeben. Im Sommer trainieren wir teilweise auch draussen.

Zum Training zugelassen werden nur Personen die keinen Eintrag wegen Körperverletzung im Straffregisterauszug haben. Unter der Rubrik AGB sind weitere Details zu finden.

KMS Maienfeld                        Trainingszeiten:

Mehrzweckhalle LUST              Dienstag   20:00 - 21:15  

7304 Maienfeld                          Freitag      18:30 - 19:45 

mail4defense@gmail.com

076 373 44 37

Notfall Nummern

Polizei:     117 oder 112

Notfall:     144

Rega:        1414

Dargebotene Hand:  143